Der GovBot auf der Konferenz "Einheitlicher Ansprechpartner 2.0 - Verwaltungsleistungen aus einer Hand - effizient, vernetzt und digital" im BMWi

Am 18.11.2016 fand in Berlin die Konferenz "Einheitlicher Ansprechpartner 2.0" statt, in der es um die Zukunft der Einheitlichen Ansprechpartner in Deutschland ging. Wir durften den GovBot am Nachmittag auf der großen Bühne einem interessierten Publikum präsentieren.

Brückenschlag zum Vormittag

Am Vormittag hatten wir schon eifig die Schlagworte mitgeschrieben: simpel, in Echtzeit, als schneller Prototyp, mit Spaß und "mobile first" - so soll E-Government und somit auch die Auftritte der EA-Portale der Bundesländer in Zukunft gestaltet und aufgebaut werden. Das haben unsere Vorrednerm, allen voran ein hoher Regierungsvertreter aus Dänemark, postuliert. Also sind wir genau so in unseren Vortrag gestartet und haben den GovBot gezeigt, der all das in sich vereint.

Nutzungsmöglichkeiten am Beispiel von www.nrw-ea.de

Um das alles zu beweisen, haben wir am Beispiel des EA-Portals als Nordrhein-Westfalen die Nutzungsmöglichkeiten eines Chatbots illustriert. Wir haben gezeigt, dass ein Chatbot natürlich mit normalen Nutzereingaben klar kommen muss (small talk). Viel wichtiger ist es aber, dass Eingaben auch auf ein konkretes Anliegen gemappt werden können (also den LeiKa-Code). Dabei lernt der Bot von seinen Aktionen und verbessert sich selbst.

Wichtigste Funktion des GovBot für den Einheitlichen Ansprechpartner ist aber die Möglichkeit, Dialoge in Echtzeit zu übersetzen. Oftmals kommen Anfragen eben nicht in Deutsch bei der Verwaltung an, so ist eine grobe aber vollautomatische Übersetzung oftmals eine große Hilfe - auch wenn es sich natürlich nicht um eine "qualifizierte" Übersetzung handelt.

Ausblick

Natürlich darf aber auch ein Ausblick in die Zukunft nicht fehlen. Mit E-Payment-Funktionen und einem Login an einem Servicekonto wird ein Bot zu einem vollwertigen E-Government-Dienst. Verbunden mit FIM-Prozessen und -Formularen kann der Bot einen vollständigen Verwaltungsprozess verstehen und abbilden.

Download

Download
Präsentation des GovBot auf dem EA-Kongress
161118_GovBot_NRW_v1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 774.7 KB